RegistrierungRezeptDBZurMitgliederlisteAdministratorenUserpagesSucheHäufigLinkZumZur

Angelforum - Der Salzachfischer » Angelreviere » Bayrische Gewässer ( fließend ) » Saalach bei Reichenhall » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Salzachfischer Salzachfischer ist männlich
Administrator




Treue Sterne
Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.


Dabei seit: 01 Oct, 2013
Beiträge: 9913
Userpage



Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 18.025.247
Nächster Level: 19.059.430

1.034.183 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



Saalach bei Reichenhall Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen



Die Saalach bei Reichenhall in der Nähe von Salzburg ist ein sehr abwechslungsreiches und auch landschaftluich reizvolles Revier. Es besteht aus einem Stausee in dem vor einigen Jahren sogar eine Rekordbachforelle gefangen wurde und dem Flußlauf der Saalach bis zur österreichischen Staatsgrenze.

F I S C H E R E I O R D N U N G
Saalachstausee – Altwasser für Tagesscheininhaber


gültig vom 01. Mai mit 15. September

§ 1 Erlaubnisscheine:
Der zur Fischerei erforderliche Erlaubnisschein berechtigt zum Fischen in den darin bezeichneten Gewässern.
§ 2 Fangzeiten und Mindestmaße:
1.) Es dürfen gefangen werden:

Es dürfen gefangen
werden Zeitraum Vereinsmaße
Bachforelle 01. Mai mit 15 Sept. 30 cm
Regenbogenforelle 01. Mai mit 15 Sept. 30 cm
Äsche ganzjährig geschont
Bachsaibling 01. Mai mit 15 Sept. 30 cm
Schleie 01. Mai mit 15 Sept. 30 cm
Karpfen 01. Mai mit 15 Sept. 35 cm
Hecht/Barsch/Aitel keine Schonzeit kein Schonmaß

Untermaßige oder der Schonzeit unterliegende gefangene Fische sind jeweils unverzüglich und schonend (tierschutzgerecht) in dasselbe Wasser zurückzusetzen, ansonsten gelten die gesetzlichen Bestimmungen.
Nach dem Erreichen des Fanglimits - Fische von denen das Schonmaß / die Schonzeit aufgeführt ist - ist die Fischerei sofort einzustellen.

§ 3 Zulässige Fanggeräte:
Es darf jeweils nur mit einer Handangel gefischt werden.
§ 4 Zulässige Köder und Systeme:
Saalachstausee:

a) Fliegenrute:
Köder: Bis zu 3 künstliche Fliegen.
Beim Fliegenfischen dürfen nur Trocken- bzw. Naßfliegenschnüre mit Vorfächern (schwimmend bzw. sinkend) ohne zusätzliche Bleibeschwerung verwendet werden. Ebenso ist das Fischen mit Jig-Haken verboten.

b) Spinnrute:
Köder: Alle Arten von Blinkern, Kunstködern, sowie die tote Mühlkoppe oder Pfrille (EIritze) am System mit Bleikopf ohne Zusatzblei und nur mit einem Drilling (nicht Tiroler Hölzl und Grundblei ).

Alle Arten des Grundfischens und alle anderen Fischereiarten oder Köder sind verboten.

Altwasser ( siehe auch Skizze ): Mit allen Ködern und Systemen ( auch auf Grund ).
§ 5 Fischereigrenzen:
1. Saalachsee: Ab gekennzeichneter Seegrenze „FLUß -ENDE*SEE -ENDE" bis Staumauer B 21 und Kiblingerseite bis eingefriedetes Bundesbahngelände.
2. Altwasser: Ab Röthelbacheinlauf bis einschließlich Altwasser 1 und 2 Grenze = Schild ‚‚Altwasser-Ende * See-Anfang’’.

§ 6 Allgemeine Bestimmungen:
Die Fangzahl beträgt für den Saalachsee und Altwasser zusammen 2 Salmoniden. Aus dem Altwasser können höchstens 2 Fische (Salmoniden, Karpfen oder Schleie ) entnommen werden. Alle übrigen Fischarten fallen nicht unter das Fanglimit. Jeder gefangene Fisch ist sofort mit Datum, Uhrzeit und Größe in die jeweilige Fangliste einzutragen.
-Die angelegten Flachzonen im Altwasser dürfen nicht betreten werden.-
Es ist nicht erlaubt, zur Ausübung der Fischerei Wasserfahrzeuge zu benützen.
Das Mitführen und die Benutzung von Echoloten und echolotartigen Geräten ist verboten!
Es ist nicht erlaubt, gefangene Fische zu verkaufen oder gegen andere Güter zu vertauschen. Das Hältern von gefangenen Fischen in Setzkeschern ist verboten. Abfälle und Innereien dürfen nicht in die Gewässer gegeben werden.
Die Fangliste ist am Fischtag gewissenhaft zu führen und mit dem Erlaubnisschein, vollständig aufgerechnet, bei den Ausgabestellen oder dem Gewässerwart Herrn Michael Holzner, Heurungstr. 2, 83451 Piding abzugeben (auch ohne Ausfang!!!). Bei Nichtabgabe der Fangliste und des Erlaubnisscheines ist der Erwerb einer neuen Lizenz ausgeschlossen.

§ 7 Kontrollen:
Der Fischereiberechtigte ist verpflichtet, den gültigen staatl. Fischereischein, den Erlaubnisschein, die Fangliste und den Fang auf Verlangen des Fischereiaufsehers vorzuzeigen.
Alle Vereinsmitglieder sind berechtigt, unter Einhaltung der Höflichkeitsformen, Kontrollen vorzunehmen.
§ 8 Verstöße:
Verstöße gegen die Fischereiordnung haben den sofortigen Entzug des Erlaubnisscheins, eine Mitteilung an die Vorstandschaft und evtl. eine Anzeigeerstattung zur Folge.

F I S C H E R E I O R D N U N G
Saalach – Ober / Unterlauf für Tagesscheininhaber

gültig vom 01.Mai mit 15. September

§ 1 Erlaubnisscheine:
Der zur Fischerei erforderliche Erlaubnisschein berechtigt zum Fischen in den darin bezeichneten Gewässern.

§ 2 Fangzeiten und Mindestmaße:

1.) Es dürfen gefangen werden: Zeitraum Vereinsmaße

Bachforelle 01. Mai mit 15. Sept. 30 cm
Regenbogenforelle 01. Mai mit 15. Sept. 30 cm
Äsche ganzjährig geschont
Bachsaibling 01. Mai mit 15. Sept. 30 cm
Schleie 01. Mai mit 15. Sept. 30 cm
Karpfen 01. Mai mit 15. Sept. 35 cm

Hecht / Barsch / Aitel keine Schonzeit / kein Schonmaß

Untermaßige oder der Schonzeit unterliegende gefangene Fische sind jeweils unverzüglich und schonend (tierschutzgerecht) in dasselbe Gewässer zurückzusetzen, ansonsten gelten die gesetzlichen Bestimmungen.
Nach dem Erreichen des Fanglimits - Fische von denen das Schonmaß / die Schonzeit aufgeführt ist -, ist die Fischerei sofort einzustellen.


§ 3 Zulässige Fanggeräte:
Es darf jeweils nur mit einer Handangel gefischt werden.

§ 4 Zulässige Köder und Systeme:
a) Fliegenrute:
Köder: Bis zu 3 künstliche Fliegen.
Beim Fliegenfischen dürfen nur Trocken- bzw. Naßfliegenschnüre mit Vorfächern (schwimmend
bzw. sinkend) ohne zusätzliche Bleibeschwerung verwendet werden. Ebenso ist dasFischen mit
Jig-Haken verboten.

b) Spinnrute:
Köder: Alle Arten von Blinkern, Kunstködern, sowie die tote Mühlkoppe oder Pfrille (EIritze) am System mit Bleikopf ohne Zusatzblei und nur mit einem Drilling (nicht Tiroler Hölzl und Grundblei ).

Alle Arten des Grundfischens und alle anderen Fischereiarten oder Köder sind verboten,
sowie das Mitführen und die Benutzung von Echoloten oder echolotartigen Geräten !

§ 5 Fischereigrenzen:
1. Saalachoberlauf: Vom Sichlersteg bis zum gekennzeichneten Schild ‚‚Fluß-Ende*See-Ende’’
2. Saalachunterlauf: Ab Nonnersteg bis Schwarzbach-/Pidingersteg.

- Nebenbäche dürfen nicht befischt werden ! –

§ 6 Allgemeine Bestimmungen:
An den Fließstrecken dürfen pro Tag 2 Salmoniden entnommen werden.
Jeder gefangene Fisch ist sofort mit Datum und Uhrzeit in die jeweilige Fangliste einzutragen.
Es ist nicht erlaubt, zur Ausübung der Fischerei Wasserfahrzeuge zu benützen. Es ist nicht erlaubt, gefangene Fische zu verkaufen oder gegen andere Güter zu vertauschen. Das Hältern von gefangenen Fischen in Setzkeschern ist verboten. Abfälle und Innereien dürfen nicht in die Gewässer gegeben werden.

Die Fangliste ist an jedem Fischtag gewissenhaft zu führen und dem Erlaubnisschein, vollständig aufgerechnet bei den Ausgabestellen oder dem Gewässerwart Herrn Michael Holzner, Heurungstr. 2, 83451 Piding abzugeben.
Bei Nichtabgabe der Fangliste (auch ohne Ausfang) und des Erlaubnisscheines ist der Erwerb einer neuen Lizenz ausgeschlossen.

§ 7 Kontrollen:
Der Fischereiberechtigte ist verpflichtet, den gültigen staatl. Fischereischein, den Erlaubnisschein, die Fangliste und den Fang auf Verlangen des Fischereiaufsehers vorzuzeigen.
Alle Vereinsmitglieder sind berechtigt, unter Einhaltung der Höflichkeitsformen, Kontrollen vorzunehmen.

§ 8 Verstöße:
Verstöße gegen die Fischereiordnung haben den sofortigen Entzug des Erlaubnisscheins, eine Mitteilung an die Vorstandschaft und evtl. eine Anzeigeerstattung zur Folge.




Diese Bachforelle brachte 9,70 Kg auf die Waage und wurde mit einem Mepps gefangen.
Das Revier wird vom reichenhaller Verein Die Saalachfischer bewirtschaftet und Gastfischer sind immer willkommen.



Alle Infos über Fischbestand, Lizenzen und Ausgabestellen unter

http://www.saalach-fischer.de/


_______________
Schenk einem Menschen einen Fisch, so hat er Essen für einen Tag.
Lehre einen Menschen das Fische fangen, so hat er Essen und Freude ein Leben lang!

02 Jan, 2014 15:21 00 Salzachfischer ist offline Email an Salzachfischer senden Homepage von Salzachfischer Beiträge von Salzachfischer suchen Nehmen Sie Salzachfischer in Ihre Freundesliste auf
rupstrong rupstrong ist männlich
Top User




Treue Sterne
Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.


Dabei seit: 08 Oct, 2013
Beiträge: 3021
Userpage



Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.473.067
Nächster Level: 6.058.010

584.943 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Österreich

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Servus Peter,

Schöne Vorstellung!
Ein echtes Traumwasserl die Saalach bei unseren Nachbarn.
Aber diese Bachforelle schlägt wohl alles was ich bis jetzt an Salmoniden gesehen habe... Bist du deppat so ein Gerät !!!


_______________
Lg Rupi

02 Jan, 2014 18:22 06 rupstrong ist offline Email an rupstrong senden Beiträge von rupstrong suchen Nehmen Sie rupstrong in Ihre Freundesliste auf
Salzachfischer Salzachfischer ist männlich
Administrator




Treue Sterne
Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.


Dabei seit: 01 Oct, 2013
Beiträge: 9913
Userpage



Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 18.025.247
Nächster Level: 19.059.430

1.034.183 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von rupstrong
Servus Peter,

Schöne Vorstellung!
Ein echtes Traumwasserl die Saalach bei unseren Nachbarn.
Aber diese Bachforelle schlägt wohl alles was ich bis jetzt an Salmoniden gesehen habe... Bist du deppat so ein Gerät !!!


Der Fang dürfte so an die 3 Jahre her sein ( April 2010 ) und sie ist die Deutsche Rekordbachforelle.
Die ersten drei Plätze sind Österreicher

http://www.fisch-hitparade.de/fischhitpa...chforelle.html#


_______________
Schenk einem Menschen einen Fisch, so hat er Essen für einen Tag.
Lehre einen Menschen das Fische fangen, so hat er Essen und Freude ein Leben lang!

02 Jan, 2014 19:01 17 Salzachfischer ist offline Email an Salzachfischer senden Homepage von Salzachfischer Beiträge von Salzachfischer suchen Nehmen Sie Salzachfischer in Ihre Freundesliste auf
rupstrong rupstrong ist männlich
Top User




Treue Sterne
Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.


Dabei seit: 08 Oct, 2013
Beiträge: 3021
Userpage



Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.473.067
Nächster Level: 6.058.010

584.943 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Österreich

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Salzachfischer
Zitat:
Original von rupstrong
Servus Peter,

Schöne Vorstellung!
Ein echtes Traumwasserl die Saalach bei unseren Nachbarn.
Aber diese Bachforelle schlägt wohl alles was ich bis jetzt an Salmoniden gesehen habe... Bist du deppat so ein Gerät !!!


Der Fang dürfte so an die 3 Jahre her sein ( April 2010 ) und sie ist die Deutsche Rekordbachforelle.
Die ersten drei Plätze sind Österreicher

http://www.fisch-hitparade.de/fischhitpa...chforelle.html#


Hab mir gerade die Fischhitparade angesehen.
Über 16kg für eine Bachforelle ist ja der Hammer.
Aber ob das stimmt bin ich mir auch nicht sicher.
Wenn ich die Fotos so vergleiche kommt mir der Unterschied zwischen den 10kg Fisch und dem Rekordfang nicht so groß vor.... Na ja....


_______________
Lg Rupi

03 Jan, 2014 20:48 13 rupstrong ist offline Email an rupstrong senden Beiträge von rupstrong suchen Nehmen Sie rupstrong in Ihre Freundesliste auf
Andy1988 Andy1988 ist männlich
Super Moderator




Treue Sterne
Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.


Dabei seit: 06 Oct, 2013
Beiträge: 1788
Userpage



Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.242.495
Nächster Level: 3.609.430

366.935 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Österreich

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Größe bezweifle ich nicht, angeblich soll das Präparat sogar in irgendeinem Cafe in Kärnten zu bewundern sein. Aber ich vermute eher, dass es sich bei der 16 kg+ "Bachforelle" um keine reinrassige Bachforelle handelt, sondern sich eine Seeforelle dazugeschwindelt hat...
Auch der bekannte Tierpräparator Hofinger schreibt auf seiner Homepage darüber:
"Verschiedene Fischexperten sind der Meinung, dass es sich bei diesem Rekordfisch wohl um eine Kreuzung zwischen Bach- und Seeforelle handelt. Unzählige rote Punkte sind auf obigem Foto, das wegen der einbrechenden Dunkelheit erst am nächsten Morgen aufgenommen wurde nur mehr schlecht zu erkennen. Die Altersuntersuchung des Fisches ergab 9-10 Jahre.

Es handelt sich um einen richtigen Traumfisch, absoluter Hammer. :petri: Aber warum diese als neuer Bachforellenrekord anerkannt wurde, frage ich mich noch immer...


03 Jan, 2014 21:30 01 Andy1988 ist offline Email an Andy1988 senden Beiträge von Andy1988 suchen Nehmen Sie Andy1988 in Ihre Freundesliste auf
Salzachfischer Salzachfischer ist männlich
Administrator




Treue Sterne
Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.Mehr als 60 Monate Mitglied.


Dabei seit: 01 Oct, 2013
Beiträge: 9913
Userpage



Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 18.025.247
Nächster Level: 19.059.430

1.034.183 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Und Hier noch die Tageskartenpreise und Ausgabestellen



Kartenausgabestellen

Firma Antretter, Bürogebäude direkt am Altwasser B21
Gemeindegebiet Schneizlreuth Mo.-Do. 7.00 - 17.00 Uhr
Freitag bis 12.00 Uhr
Bad Reichenhall

Sigfried Perchermeier, Juweliergeschäft 83435 Bad Reichenhall, Ludwigstr. 9 zu Ladenöffnungszeiten

Karl Schweizer, Bäckereigeschäft 83435 Bad Reichenhall, Spitalgasse 4 zu Ladenöffnungszeiten

Heinz Weichselmann 83435 Bad Reichenhall/Marzoll, Untersbergstr. 5 tägl. ab 7.00 Uhr

Michael Dorrer 83435 Bad Reichenhall, Nelkenstr.12 tägl. ab 7.00 Uhr

Edeka Schinko 83435 Bad Reichenhall, Rosenstr. 2 zu Ladenöffnungszeiten
Seewirt 83435 Bad Reichenhall/Karlstein, Thumsee 1 zu Ladenöffnungszeiten

Preise für Gast- und Tageskarten

Saalachstausee/Altwasser 20.- Euro


Jugendliche bis 18 Jahre

8.- Euro Tageskarte


Saalach Ober-/Unterlauf

20.- Euro Tageskarte


Jugendliche bis 18 Jahre

8.- Euro Tageskarte


für alle Gewässer ist ein gültiger Fischereischein Voraussetzung


_______________
Schenk einem Menschen einen Fisch, so hat er Essen für einen Tag.
Lehre einen Menschen das Fische fangen, so hat er Essen und Freude ein Leben lang!

23 Jul, 2015 18:39 13 Salzachfischer ist offline Email an Salzachfischer senden Homepage von Salzachfischer Beiträge von Salzachfischer suchen Nehmen Sie Salzachfischer in Ihre Freundesliste auf
Schniedl Schniedl ist männlich
Redakteur




Treue Sterne
Mehr als 45 Monate Mitglied.Mehr als 45 Monate Mitglied.Mehr als 45 Monate Mitglied.Mehr als 45 Monate Mitglied.Mehr als 45 Monate Mitglied.Mehr als 45 Monate Mitglied.Mehr als 45 Monate Mitglied.Mehr als 45 Monate Mitglied.Mehr als 45 Monate Mitglied.Mehr als 45 Monate Mitglied.Mehr als 45 Monate Mitglied.Mehr als 45 Monate Mitglied.Mehr als 45 Monate Mitglied.Mehr als 45 Monate Mitglied.Mehr als 45 Monate Mitglied.


Dabei seit: 22 Oct, 2014
Beiträge: 1096
Userpage


Stimmung: (lächeln)
Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.569.982
Nächster Level: 1.757.916

187.934 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Österreich

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Überarbeitet und Aktualisiert!

Lg Renato


26 May, 2017 22:56 20 Schniedl ist offline Email an Schniedl senden Beiträge von Schniedl suchen Nehmen Sie Schniedl in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Angelforum - Der Salzachfischer » Angelreviere » Bayrische Gewässer ( fließend ) » Saalach bei Reichenhall » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 422 | prof. Blocks: 9 | Spy-/Malware: 3
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH