RegistrierungRezeptDBZurMitgliederlisteAdministratorenUserpagesSucheHäufigLexikonLinkZumZur

Angelforum - Der Salzachfischer » Angelreviere » Fließgewässer in Österreich » Fließgewässer Vorarlberg » Litz » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Salzachfischer Salzachfischer ist männlich
Administrator




Treue Sterne
Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.


Dabei seit: 01 Oct, 2013
Beiträge: 9558
Userpage



Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 14.673.346
Nächster Level: 16.259.327

1.585.981 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



Litz Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Litz entspringt im Osten des Montafons im Verwallgebirge, einem Europa-Schutzgebiet, aus einer siebenteiligen Quelle nahe der Alpe Fresch auf 1.800 Meter Seehöhe. Auch aus dem Langsee kommt ein Teil des Wassers, das unterirdisch in die Litz sickert, weitere Zuflüsse sind der Gaflunabach und der Wasserstubenbach.
Die Litz durchquert das Silbertal, passiert Bartholomäberg und fließt schlussendlich durch das Ortsgebiet von Schruns.
Sie beginnt als zahmer Almenbach, hat teilweise Klammcharakter mit Wasserfällen und ist mit 24 km der längste Zufluss der Ill.
Zum Befischen der Litz ab dem Parkplatz Felsa im Silbertal wird eine Fahrgenehmigung benötigt, die bei der Kartenausgabestelle Baggersee Roter Stein erhältlich ist.

Saisonbeginn: 1. April für alle Gewässer, Saisonende: 30. September für die Ill und die Litz, 31. Oktober für den Kapellsee. Mindestalter: 18 Jahre

1. Gültigkeit:
a) pro Person darf nur eine Karte ausgegeben werden, die Fangbestimmungen sind zu einzuhalten!
b) das Fischen ist mit dieser Karte nur in einem Gewässer des Fischereiverein-Montafon erlaubt

2. Angebote:
a) Tageskarte
b) Wochenkarte für sieben aufeinander folgende Tage
* Eine Aufteilung der Tages- bzw. Wochenkarte auf mehrere Gewässer ist nicht zulässig!

3. Kartenausgabe:
a) an Einheimische: das sind Personen, die ihren ständigen Wohnsitz in Vorarlberg oder im Bezirk Landeck haben
b) an Gäste: nur gegen Vorlage einer gültigen Gästekarte und eines Lichtbildausweises, ohne Gästekarte zu erhöhtem Preis
c) gelöste Karten werden nicht zurückgenommen

4. Preise:
a) Tageskarte € 25,- für Einheimische und Gäste mit Gästekarte, Ausweispflicht!
b) Tageskarte € 30,- für Gäste ohne Gästekarte, Ausweispflicht!
c) Wochenkarte € 100,- für Einheimische und Gäste mit Gästekarte, Ausweispflicht!

5. Reviere:
a) Ill1 + Ill2: von der Alfenzmündung bis zum Vermuntstausee
b) Litz 1 von der Illmündung bis zur Einmündung des Gaflunabachs
c) Kapellsee
d) alle übrigen Reviere (Bäche und Seen):
* nur Tageskarten, keine Wochenkarten
* Fischen nur in Begleitung eines ordentlichen A-Mitgliedes des Fischereiverein Montafon erlaubt
* Die Kartenausgabe für die übrigen Gewässer ist nur bei der Ausgabestelle "Baggersee Roter Stein" möglich!

6. Karte ausfüllen und retournieren:
Nur eine vollständig ausgefüllte Karte ist gültig! Diese muss abschließend an den Fischereiverein Montafon retourniert werden.

7. Fischereiberechtigung:
Die Bedingungen für die Fischereiausübung sind auf der Rückseite jeder Tages- bzw. Wochenkarte aufgeführt. Der Karteninhaber hat sich daran zu halten.
Bei Zuwiderhandlung droht der Entzug der Karte.

8. Haftung:
Durch die Ausgabe der Tages- bzw. Wochenkarten übernimmt der Fischereiverein Montafon keine wie immer geartete Haftung für Personen- oder Sachschäden.

9. Widerrufmöglichkeit:
Die Zuteilung der Tages- bzw. Wochenkarten an die Ausgabestellen erfolgt unter dem Vorbehalt des jederzeitigen Widerrufs. Im Widerrufungsfall verpflichtet sich der Ausgabeberechtigte zur sofortigen Abrechnung der Einnahmen und Rückgabe der restlichen Karten an den Fischereiverein Montafon.

Ausgabestelle:

Die Servicezentrale von Montafon Tourismus erreichst Du telefonisch und via E-Mail:
Montag bis Freitag, von 08:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage, von 09:00 bis 16:00 Uhr
T. +43 50 6686
info@montafon.at

Hotel Montafoner Hof
Kreuzgasse 9, 6774 Tschagguns, Österreich

Keckeis GmbH | Werdenbergerstraße 2 | 6700 Bludenz
Tel.: +43 5552 62158 | Fax: +43 5552 32333 | Mail: info(at)keckeis-jagd-fischerei.at

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 8.15 bis 12.00 | 14.00 bis 18.00 Uhr
Samstag: 8.15 - 12.00 Uhr


_______________
Schenk einem Menschen einen Fisch, so hat er Essen für einen Tag.
Lehre einen Menschen das Fische fangen, so hat er Essen und Freude ein Leben lang!

07 Jul, 2017 09:57 09 Salzachfischer ist offline Email an Salzachfischer senden Homepage von Salzachfischer Beiträge von Salzachfischer suchen Nehmen Sie Salzachfischer in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Angelforum - Der Salzachfischer » Angelreviere » Fließgewässer in Österreich » Fließgewässer Vorarlberg » Litz » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 920 | prof. Blocks: 9 | Spy-/Malware: 3
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Forenhosting bei Board-4You
Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH