RegistrierungRezeptDBZurMitgliederlisteAdministratorenUserpagesSucheHäufigLexikonLinkZumZur

Angelforum - Der Salzachfischer » Natur und Umwelt » Fischotter für jedes Gewässer! » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Salzachfischer Salzachfischer ist männlich
Administrator




Treue Sterne
Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.Mehr als 51 Monate Mitglied.


Dabei seit: 01 Oct, 2013
Beiträge: 9558
Userpage



Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 14.673.374
Nächster Level: 16.259.327

1.585.953 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



Fischotter für jedes Gewässer! Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Fischotter für jedes Gewässer!

Diese Frage stellt sich Willi Haarlander, Obmann FV Renke Zell am See, nach dem Landesfischertag vom 30. September 2017 in Scheffau am Tennengebirge. 
Denn der Vortrag von Herrn BFM Stv. Manfred Deutenhauser vom Fischereiverein Hallein, vor zahlreichen Resort - und politisch Verantwortlichen, hatte es in sich.
Kurz gesagt, ungeschminkt und knallhart wurden nur Daten und Fakten präsentiert. Resumee & Ergebnis: die Halleiner Besatzbemühungen mit Bachforellen und
Äschen waren nicht für die Katze, sondern für den Fischotter! Schaden (nur materiell) ca. € 30.000,00.

Die Population der Fischotter steigt rasant (ca. 200 in Salzburg), wesentlich stärker als von den vermeintlichen Experten vorausgesagt. Die Ermittlung der Population
ist eine Frotzelei, denn Teiche gar nicht und Fließgewässer erst ab mindestens 4 Metern Breite zählen.  Dazu wurde die Zählung der Fischotter auf nur 6 Tage beschränkt! 
Lösungsansätze dazu vorerst null, kein Otter Management!

Nach Reiher und Kormoran erfolgt der nächste Angriff auf unsere Bachforellen und Äschen.   
Mit dem kleinen Unterschied: Reiher und Kormoran fliegen mal wieder weg. Der Fischotter bleibt uns!

Wie heißt es so schön: Wehret den Anfängen!

Noch ein Fakt hiezu:  was der Wolf für die Schafe, das ist der Fischotter für die Bachforelle.
Würde irgendjemand, mit klarem Verstande, über 200 Wölfe in Salzburg für gut heißen?

Ein Bericht vom Fischereiverein Zell am See


_______________
Schenk einem Menschen einen Fisch, so hat er Essen für einen Tag.
Lehre einen Menschen das Fische fangen, so hat er Essen und Freude ein Leben lang!

08 Nov, 2017 11:41 32 Salzachfischer ist offline Email an Salzachfischer senden Homepage von Salzachfischer Beiträge von Salzachfischer suchen Nehmen Sie Salzachfischer in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Angelforum - Der Salzachfischer » Natur und Umwelt » Fischotter für jedes Gewässer! » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 920 | prof. Blocks: 9 | Spy-/Malware: 3
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Forenhosting bei Board-4You
Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH