RegistrierungRezeptDBZurMitgliederlisteAdministratorenUserpagesSucheHäufigLinkZumZur

Angelforum - Der Salzachfischer » Natur und Umwelt » Fischotter » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
kreuzfelsen1 kreuzfelsen1 ist männlich
Adminstellvertreter




Treue Sterne
Mehr als 54 Monate Mitglied.Mehr als 54 Monate Mitglied.Mehr als 54 Monate Mitglied.Mehr als 54 Monate Mitglied.Mehr als 54 Monate Mitglied.Mehr als 54 Monate Mitglied.Mehr als 54 Monate Mitglied.Mehr als 54 Monate Mitglied.Mehr als 54 Monate Mitglied.Mehr als 54 Monate Mitglied.Mehr als 54 Monate Mitglied.Mehr als 54 Monate Mitglied.Mehr als 54 Monate Mitglied.Mehr als 54 Monate Mitglied.Mehr als 54 Monate Mitglied.Mehr als 54 Monate Mitglied.Mehr als 54 Monate Mitglied.Mehr als 54 Monate Mitglied.


Dabei seit: 20 Oct, 2013
Beiträge: 1638
Userpage



Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.796.927
Nächster Level: 3.025.107

228.180 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Deutschland

Fischotter Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

https://www.innsalzach24.de/innsalzach/r...en-9908162.html


29 May, 2018 10:22 57 kreuzfelsen1 ist offline Email an kreuzfelsen1 senden Beiträge von kreuzfelsen1 suchen Nehmen Sie kreuzfelsen1 in Ihre Freundesliste auf
Salzachfischer Salzachfischer ist männlich
Administrator




Treue Sterne
Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.


Dabei seit: 01 Oct, 2013
Beiträge: 9878
Userpage



Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 17.051.495
Nächster Level: 19.059.430

2.007.935 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



RE: Fischotter Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kreuzfelsen1
https://www.innsalzach24.de/innsalzach/r...en-9908162.html


Ja der Fischotter ist in aller Munde - gleich nach dem Wolf. Die Schäden von Wolf und Fischotter müssen bezahlt werden und dann findet sich sicher eine Lösung für die Überpopulation. Wenn sich der Staat und die Tierschützer an den geschädigten aboutzen wirds nie was werden.


_______________
Schenk einem Menschen einen Fisch, so hat er Essen für einen Tag.
Lehre einen Menschen das Fische fangen, so hat er Essen und Freude ein Leben lang!

29 May, 2018 15:25 50 Salzachfischer ist offline Email an Salzachfischer senden Homepage von Salzachfischer Beiträge von Salzachfischer suchen Nehmen Sie Salzachfischer in Ihre Freundesliste auf
Nomis Nomis ist männlich
Forelle


Treue Sterne
Mehr als 9 Monate Mitglied.Mehr als 9 Monate Mitglied.Mehr als 9 Monate Mitglied.


Dabei seit: 17 Jul, 2017
Beiträge: 31
Userpage



Level: 17 [?]
Erfahrungspunkte: 10.599
Nächster Level: 13.278

2.679 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Österreich

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also wie's beim Fischotter ist weiß ich nicht, aber wenn ein Wolf ein Lamm reißt wird von der EU ein Betrag bezahlt, der über den durchschnittlichen Kosten eines Lammes angesetzt ist! Die FFH-Richtlinien regeln das Ganze. Sollte ein Wolf erschossen werden, muss das verantwortliche Land eine Geldstrafe bezahlen, die enorm hoch und fast nicht tragbar ist.


_______________
"Und auf den Tisch kommt heut ein Fisch, so saftig süüüüüß" - Gollum

30 May, 2018 01:41 09 Nomis ist offline Email an Nomis senden Beiträge von Nomis suchen Nehmen Sie Nomis in Ihre Freundesliste auf
Salzachfischer Salzachfischer ist männlich
Administrator




Treue Sterne
Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.


Dabei seit: 01 Oct, 2013
Beiträge: 9878
Userpage



Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 17.051.495
Nächster Level: 19.059.430

2.007.935 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hab im Prinzip ja auch nichts gegen den Wplf, nur leider passt er in ein so dicht besiedeltes Land mit sehr viel Land und Almwirtschaft nicht rein. Aber entnimmt man einen Problemwolf kommt der nächste. Man wird sich wohl damit arrangieren müssen.
Auch die Dezimierung des Otters ist so eine Sache. Je mehr er bejagt wird um so mehr vermehrt er sich dann. Trotzdem muß man sie in einem gewissen Maß kurz halten oder aussiedeln.


_______________
Schenk einem Menschen einen Fisch, so hat er Essen für einen Tag.
Lehre einen Menschen das Fische fangen, so hat er Essen und Freude ein Leben lang!

30 May, 2018 06:18 12 Salzachfischer ist offline Email an Salzachfischer senden Homepage von Salzachfischer Beiträge von Salzachfischer suchen Nehmen Sie Salzachfischer in Ihre Freundesliste auf
FranzdieFranse FranzdieFranse ist männlich
Saibling


Treue Sterne
Mehr als 39 Monate Mitglied.Mehr als 39 Monate Mitglied.Mehr als 39 Monate Mitglied.Mehr als 39 Monate Mitglied.Mehr als 39 Monate Mitglied.Mehr als 39 Monate Mitglied.Mehr als 39 Monate Mitglied.Mehr als 39 Monate Mitglied.Mehr als 39 Monate Mitglied.Mehr als 39 Monate Mitglied.Mehr als 39 Monate Mitglied.Mehr als 39 Monate Mitglied.Mehr als 39 Monate Mitglied.


Dabei seit: 16 Jan, 2015
Beiträge: 71
Userpage



Level: 25 [?]
Erfahrungspunkte: 89.046
Nächster Level: 100.000

10.954 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Deutschland

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ist für mich im gesamt n recht leidiges Thema. Die ganze Diskussion könnt man sich sparen wenn man n bissl pragmatisch an die Sache ran gehen würd und nicht immer irgendwelche Extreme vertreten werden müsst. Solange der Bestand einer Tierart auf einem Stand ist der eine langfristige Existenz nicht ermöglicht, haben wir meiner Meinung nach die Verpflichtung sie zu schützen und auch die Kosten zu tragen. Wenn der Bestand eine Kopfzahl erreicht bei der nicht mehr von "kurz vorm Aussterben" zu reden ist, sollten sie auch wieder bejagbar sein um den Bestand ggf durch Abschuß zu regulieren. Die Hirsche - Rehe und Gams wurden auch auf einen geringeren Bestand heruntergeschossen weil sie den Wald zusammengefressen haben und damit ihren eigenen Lebensraum fast runiniert haben. Beim Otter - Luchs - Wolf und Biber sollte man in ähnlicher Weise verfahren. Unbedingter erhalt der Tierart, in der übergangsphase Entschädigung für die Betroffenen (Waldbauern - Fischwirte - Schäfer), und bei Stabilisierung des Bestandes eine angemessene Bejagung. Wenn die Wölfe durch eine bejagung zum weiterziehen veranlasst würden könnten sie an anderen Ort Rehe fressen die die Jäger eh schon kaum mehr erwischen und Strafe zahlen müssen weil sie den Aschußplan nicht erfüllt bekommen.


31 May, 2018 17:55 05 FranzdieFranse ist offline Email an FranzdieFranse senden Beiträge von FranzdieFranse suchen Nehmen Sie FranzdieFranse in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Angelforum - Der Salzachfischer » Natur und Umwelt » Fischotter » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 269 | prof. Blocks: 9 | Spy-/Malware: 3
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH