RegistrierungRezeptDBZurMitgliederlisteAdministratorenUserpagesSucheHäufigLinkZumZur

Angelforum - Der Salzachfischer » Natur und Umwelt » Erste Maßnahmen bei Fischsterben » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Salzachfischer Salzachfischer ist männlich
Administrator




Treue Sterne
Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.


Dabei seit: 01 Oct, 2013
Beiträge: 9900
Userpage



Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 17.659.581
Nächster Level: 19.059.430

1.399.849 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



Erste Maßnahmen bei Fischsterben Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was ist zu tun, wenn ein Fischsterben beobachtet wird?

Wenn ein Fischsterben beobachtet wird, soll die jeweilige Bezirkshauptmannschaft bzw. Magistrat oder die nächste Polizeiinspektion (Notruf 133) verständigt werden. Wenn Tel. Nr. bekannt auch sofort den Bewirtschafter verständigen.
Hilfreich ist es auch wenn man ein Plastikfläschchen beim fischen mit sich führt, wo eine Wasserprobe entnommen werden kann.

Dafür sind folgende Angaben hilfreich:

Wo wurda das Fischsterben beobachtet?
Wann wurde das Fischsterben beobachtet? Datum und Uhrzeit der Beobachtung
Gibt es Auffälligkeiten an den Fischen?
Gibt es Auffälligkeiten am Gewässer?

Von der Behörde werden daraufhin die erforderlichen Maßnahmen gesetzt, um die Ursachen abzuklären und ein weiteres Fischsterben möglichst zu verhindern.


_______________
Schenk einem Menschen einen Fisch, so hat er Essen für einen Tag.
Lehre einen Menschen das Fische fangen, so hat er Essen und Freude ein Leben lang!

15 Mar, 2018 10:09 40 Salzachfischer ist offline Email an Salzachfischer senden Homepage von Salzachfischer Beiträge von Salzachfischer suchen Nehmen Sie Salzachfischer in Ihre Freundesliste auf
Oldy43 Oldy43 ist männlich
Top User




Treue Sterne
Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.Mehr als 57 Monate Mitglied.


Dabei seit: 08 Oct, 2013
Beiträge: 1037
Userpage



Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.842.904
Nächster Level: 2.111.327

268.423 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke für die (für viele) Gedächnisstütze Peter! DD


_______________
Der Oldy

_______



https://www.fliegenfischerclub.at/

16 Mar, 2018 15:39 20 Oldy43 ist offline Email an Oldy43 senden Beiträge von Oldy43 suchen Nehmen Sie Oldy43 in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Angelforum - Der Salzachfischer » Natur und Umwelt » Erste Maßnahmen bei Fischsterben » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 359 | prof. Blocks: 9 | Spy-/Malware: 3
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH